Bilder: Kings of Xtreme Leipzig

Am vergangenem Wochenende ging es für uns zum Kings of Xtreme nach Leipzig. Unser SX2 Fahrer Nolan Cordens war leider noch verletzt und so gingen wir mit 2 neuen Fahrern in der SX3 und SX4 sowie Jeffrey Meurs in der SX1 an den Start. Falko Seifert zeigt bei den 65er sein können und schaffte es am Freitag einen Lauf für sich zu entscheiden. Super Leistung!
Jeffrey Meurs war an diesem Wochenende mit der 4-Takter unterwegs und fuhr Samstags im Finale 2x in die Top 10. Nils Viertel, unser Fahrer bei den 85-ern, verpasst leider immer knapp das Podium und musste zu dem auch noch nach seinem Sturz am Samstags in Krankenhaus! Ihm geht es soweit gut, er muss aber noch zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Kopf hoch Nils – Jetzt geht es mit voll Gas auf die 125-er.

 

IMG_4136 IMG_4135 IMG_4134 IMG_4130 IMG_4125 IMG_4122 IMG_4118 IMG_4114 IMG_4103 IMG_4478 IMG_4475 IMG_4464 IMG_4463 IMG_4462 IMG_4461 IMG_4457 IMG_4451 IMG_4450 IMG_4449 IMG_4448 IMG_4447 IMG_4446 IMG_4445 IMG_4444 IMG_4443 IMG_4437 IMG_4419 IMG_4418 IMG_4403 IMG_4401 IMG_4395 IMG_4391 IMG_4383 IMG_4380 IMG_4375 IMG_4374 IMG_4367 IMG_4365 IMG_4353 IMG_4352 IMG_4347 IMG_4312 IMG_4297 IMG_4293 IMG_4290 IMG_4282 IMG_4267 IMG_4266 IMG_4232 IMG_4226 IMG_4169 IMG_4163 IMG_4161 IMG_4147 IMG_4146 IMG_4145 IMG_4144 IMG_4143 IMG_4140 IMG_4138

Werbeanzeigen

Vorschau: Kings of Xtreme

Text KoX:

Kings of Xtreme

Supercross

23.+ 24.01.2015, jeweils 20.00 Uhr

Endurocross

25.01.2015, 14.00 Uhr

Leipzig / Messehalle 1

 

Der Januar 2015 wird wieder heiß, sehr heiß! Die in Mitteldeutschland größte Extremsport-Show „Kings Of Xtreme“ lädt wieder zu einem mitreißendem Spektakel und packenden Rennen ein. Auch dabei die „Könige der Lüfte“, die einzigartigen “Kings of Xtreme”! Sie fliegen wieder bis unters Hallendach der Messe.

Nach mittlerweile fünf erfolgreichen Jahren haben wir es uns im vergangenen Jahr zur Aufgabe gemacht, Supercross nach Leipzig zurückzubringen und ihn dort, nach langjähriger Abstinenz, wieder zu etablieren. Und es ist uns gelungen! Denn nicht nur uns, vor allem dem Publikum war es wichtig, dass Supercross in Leipzig erneut ein fester Bestandteil im Rennkalender wird.

Wieder wird es an beiden Showtagen somit aufregende Races und natürlich atemberaubende “Freestyle-Highlights” geben. Gestartet wird in verschiedenen Klassen: SX1, SX2 und natürlich wird es wieder ein Ladys-Race geben. Das Zusammenspiel der beiden Show-Komponenten, einerseits schnelle Rennen, andererseits waghalsige Sprünge, und die professionelle Choreografie machen „Kings Of Xtreme“ einzigartig, diese Show gibt es so nur einmal in Deutschland.

Über Nacht wird die Supercross- Strecke der Vortagsveranstaltungen dann zu einer anspruchsvollen Endurocross- Strecke umgebaut. Die Fans der Show „Kings of Xtreme“ wissen natürlich, dass dieser Parcours, welcher übrigens der größte in Deutschland ist, kein „Enduro- Sonntagsspaziergang“ wird.  Über 40 Fahrer, zum Teil internationale Stars der Szene, brennen wieder darauf, ihr Können auf der anspruchsvollen und gefährlichen  Strecke zeigen zu können.

Beste Pyrotechnik, heiße Girls, krachende Musik und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgen für eine familientaugliche Verpackung.