Ladies Cup Schnaitheim / Stendal – Anne Borchers

Am vergangenen Wochenende fand die zweite Veranstaltung des DMV Ladies Cup in Borstel/ Stendal statt.

Auf der Sandstrecke kam Anne gut zurecht und setzte sich im Zeittraining auf Rang 3.

Beim Start zum ersten Rennen kam die Suzuki Pilotin nicht gut aus dem Gatter, konnte sich aber in der ersten Runde auf Platz 3 setzen und beendete auch das Rennen auf einem guten dritten Platz.

Der zweite Start missglückte ebenfalls und Anne fuhr auf Rang sechs um die erste Kurven.
Im Rennverlauf machte sie zwei Positionen gut und überquerte die Ziellinie als vierte.

In der Tageswertung wurde Anne dritte, hinter Papenmeier und Valk.
“Meine Starts waren nicht gut, auch beim Überholen habe ich oft zu lange gebraucht, aber insgesamt war meine Leistung schon besser und weniger verkrampft” so Anne.

IMG_9568

Das Auftaktrennen des DMV Ladies Cup fand am 24.03. in Schnaitheim statt.

Im Zeittraining fuhr Anne die dritt schnellste Zeit und hatte somit eine gute Ausgangsposition für die beiden Wertungsläufe am Nachmittag.

Der Start zum ersten Rennen war nicht optimal,
Anne kam als vierte aus der ersten Kurve, konnte aber schnell überholen und sich auf Position zwei setzen.
Im Rennverlauf machte Sie zu viele Fehler und kam als vierte über die Ziellinie.

Der zweite Wertungslauf startet deutlich besser, auf Rang zwei liegend konnte sich Anne die meiste Zeit des Rennens behaupten, doch kurz vor Rennende musste sie noch einen Platz Einbußen.

In der Tageswertung belegte Anne Gesamtrang 3, hinter Papenmeier und Keller.
“Das zweite Rennen war positiv, aber insgesamt habe ich zu viele Fehler gemacht” So Anne.

IMG_9620

Werbeanzeigen