Anne Borchers – European Championship

Anne Borchers zur Europa Meisterschaft 2019

Final round of the EMX in Arnhem
With 7th and 9th in the races I was able to secure my 5th Place in the Championship. I’m not too happy with my riding yesterday but man I’m happy to finish the Championship in the top 5!
This time last year I was out due to an infection on my heart- I didn’t know if and when I could ride again and now here I am back working my ass off, learning and improving. I showed some good speed and had great battles.
The podium in France was definitely my highlight🤙 I’m not done fighting 🔥
Thanks to everyone involved and supporting me🙌

 

64510816_2373038392758571_863878271534628864_o

Werbeanzeigen

Ladies Cup Schnaitheim / Stendal – Anne Borchers

Am vergangenen Wochenende fand die zweite Veranstaltung des DMV Ladies Cup in Borstel/ Stendal statt.

Auf der Sandstrecke kam Anne gut zurecht und setzte sich im Zeittraining auf Rang 3.

Beim Start zum ersten Rennen kam die Suzuki Pilotin nicht gut aus dem Gatter, konnte sich aber in der ersten Runde auf Platz 3 setzen und beendete auch das Rennen auf einem guten dritten Platz.

Der zweite Start missglückte ebenfalls und Anne fuhr auf Rang sechs um die erste Kurven.
Im Rennverlauf machte sie zwei Positionen gut und überquerte die Ziellinie als vierte.

In der Tageswertung wurde Anne dritte, hinter Papenmeier und Valk.
“Meine Starts waren nicht gut, auch beim Überholen habe ich oft zu lange gebraucht, aber insgesamt war meine Leistung schon besser und weniger verkrampft” so Anne.

IMG_9568

Das Auftaktrennen des DMV Ladies Cup fand am 24.03. in Schnaitheim statt.

Im Zeittraining fuhr Anne die dritt schnellste Zeit und hatte somit eine gute Ausgangsposition für die beiden Wertungsläufe am Nachmittag.

Der Start zum ersten Rennen war nicht optimal,
Anne kam als vierte aus der ersten Kurve, konnte aber schnell überholen und sich auf Position zwei setzen.
Im Rennverlauf machte Sie zu viele Fehler und kam als vierte über die Ziellinie.

Der zweite Wertungslauf startet deutlich besser, auf Rang zwei liegend konnte sich Anne die meiste Zeit des Rennens behaupten, doch kurz vor Rennende musste sie noch einen Platz Einbußen.

In der Tageswertung belegte Anne Gesamtrang 3, hinter Papenmeier und Keller.
“Das zweite Rennen war positiv, aber insgesamt habe ich zu viele Fehler gemacht” So Anne.

IMG_9620

Anne Borchers

IMG_8760

Anne Borchers aus Leps bleibt Suzuki treu aber wechselt für die kommende Saison zum Team Suzuki Reinecke. Die letzten zwei Jahre liefen nicht so wie sich die 27-Jährige das erhofft hat und mit dem Teamwechseln soll der entscheidende Durchbruch bei der Frauen-Elite endlich kommen.

IMG_8570.jpg

Auf dem Terminplan steht die Weltmeisterschaft, Europameisterschaft und der deutsche Ladies Cup. „Die Ziele sind hochgesteckt und ich bin motivierter denn je“ so Anne.

Im Moment wird noch mit der „alten“ RMZ250 trainiert. Passend zum ersten Rennen, dem Winter Motocross in Frankenbach, soll es dann mit der Brandneuen 2019er 250er an den Start gehen.

IMG_8358.jpg

Bilder RMZ250 2019

Nach der Vorstellung der komplett überarbeiteten Suzuki RM-Z450 im letzten Jahr, zieht nun auch die kleine Schwester Suzuki RM-Z250 nach und präsentiert sich mit komplett neuem Look und zahlreichen Verbesserungen. Besonderes Augenmerk wurde bei der Weiterentwicklung der Motocross-Maschine auf eine gute Balance zwischen Motorleistung und Fahrwerksabstimmung gelegt. Erklärtes Ziel ist ein noch besseres Handling und eine erhöhte Performance.

Verbesserungen am Motor der RM-Z250:

  • Optimierte Gasannahme und gesteigerte Leistung
  • Weiterentwickelte Traktionskontrolle
  • Update der Suzuki Holeshot Assist Control (S-HAC)
  • Überarbeiteter Schalldämpfer
  • Optimierte Getriebeabstufung

Verbesserungen am Fahrwerk der RM-Z250:

  • Neuer Rahmen und Hinterradschwinge
  • Optimierte Vorderradgabel mit Schraubenfeder
  • Überarbeitete Hinterradfederung
  • Renthal Fatbar® Aluminium-Lenker
  • Größere Bremsscheibe und Bremsbeläge vorne

Gebrauchtfahrzeug: RMZ 450 2015

Preis: 3.900 € (Brutto)
Hubraum 450cm
Farbe Schwarz-Gelb
Betriebsstunden gesamt: 196 Stunden
 

Kommt vorbei und schaut Euch das gute Stück direkt in unserem Ladengeschäft an. Neben Gebrauchtmotorrädern bekommst Ihr bei uns auch die Neue RMZ. In Unserer Offroadabteilung findet Ihr neben den Top Marken FOX, THOR, 100%, Scott und Gaerne auch jede Menge Zubehör für Bikes aller Marken.